Wie ein Online Fitnessstudio zur echten altarntive für Mütter während und nach Corona wird

 In Buzz

In Zeiten von Corona ist es zur neuen Realität geworden, zu Hause zu bleiben. Allerdings heißt das nicht, dass sich Frauen oder die Zuhausegebliebenen im Allgemeinen, auf die Couch legen sollten. Besonders jedoch dann nicht, wenn Sie schwanger sind.

Es ist wichtig in Bewegung zu bleiben, besonders dann, wenn sich der Körper verändert. Wenn Sie drei Wochen lang keinen Sport betreiben, wird die „Konversation“ mit Ihrem wachsenden Körper unterbrochen, sodass Sie das Gefühl haben, wieder bei null anfangen zu müssen, wenn Sie zu Ihrer Wellness-Routine zurückkehren.

Das Training während der Schwangerschaft hat jedoch auch andere Vorteile: Es kann helfen, die Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern. Aber auch Komplikationen wie Schwangerschaftsdiabetes und Präeklampsie können mit regelmäßiger Bewegung entgegengearbeitet werden. Und nicht zuletzt, regelmäßige Bewegung hilft werdenden Müttern, hält das Gewicht unter Kontrolle und erleichtert die Geburt.

Die richtige Art von Bewegung kann tatsächlich den Energielevel steigern, selbst wenn Sie sich müde fühlen. Mitunter genügen bereits 10 Minuten täglich, um sich besser zu fühlen. Jede Minute Bewegung ist besser als keine Bewegung.

Wenn die Aussicht für sanftere Wehen und mehr Energie Sie nicht überzeugen, bei einem Online Fitnessstudio mitzumachen, hier sind zwei weitere, entscheidende Gründe dafür:

  • Bewegung stärkt Ihr Immunsystem und hält die Stresshormone unter Kontrolle. – Etwas, wovon wir alle im Moment nicht genug bekommen können.

Forschungen haben eindeutig bewiesen, dass körperliche Aktivität das Risiko von Atemwegserkrankungen verringern kann, weil Bakterien nicht damit zurechtkommen, wenn Ihre Körpertemperatur durch Schwitzen steigt.

Wenn Frauen jedoch zu Hause sind und neben Ihrer regulären Arbeit auch noch Kinder zu betreuen haben, dann kann es mitunter ganz schön stressvoll werden. Ein paar Minuten Bewegung schafft nicht nur Abwechslung, sondern entspannt den Geist. Sie werden sich nach dem Onlinefitnesstraining um vieles frischer fühlen.

Sicherheit bei Online-Workouts

Auf Instagram und YouTube finden Sie Hunderte von Live-Workout-Videos, die sich an die allgemeine Bevölkerung richten. Da Sie keinen speziellen Trainer haben, der Ihre Ausrichtung korrigiert, liegt es an den Frauen selbst, für Ihre Sicherheit zu sorgen. Einige Experten schlagen vor, auf das Bio-Feedback zu achten. – Jene Stimme im Hinterkopf, die Sie darauf aufmerksam macht, dass eine Übung vielleicht zu anstrengend ist oder Sie eine Pause machen sollten. Diesbezüglich ist es ein guter Tipp, sich immer wieder auf die Atmung zu konzentrieren. Um den Druck auf die Gelenke zu verringern, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Knie, die vorderen Hüftknochen und die Knöchel parallel sind.

Frauen, die jedoch nicht nur aufs Geratewohl zu einem YouTube Video trainieren wollen, haben die Möglichkeit eines Online-Personal-Trainers. Es wird Sie vielleicht überraschen, dass die Vorteile eines persönlichen Online-Trainers die Nachteile bei weiten überwiegen. Mit Vorteilen wie der Kosteneffizienz und echten, nachvollziehbaren Ergebnissen gibt es keinen Grund, warum Sie es nicht versuchen sollten! Lesen Sie weiter und erfahren Sie, noch weitere Vorteile eines Onlinefitnesstrainings. Besonders für jene viel beschäftigten Frauen, die sagen, dass sie keine Zeit haben, ins Fitnessstudio zu gehen bzw. können, wegen der Corona-Krise. Ein persönlicher Online-Trainer kann genau das sein, was Frauen zu allen Zeiten in Schwung hält.

Sie trainieren nach Ihrem eigenen Zeitplan

Da die Trainingseinheiten nicht persönlich stattfinden, können Sie jederzeit trainieren, wann Sie wollen und auch wo Sie wollen. Frauen, die von zu Hause arbeiten, sich um die Kinder kümmern und schnell auch noch einen Crashkurs als Lehrperson machen müssen, haben verständlicherweise wenig Zeit. Mit dem Online-Fitnessstudio müssen Sie Ihre Zeit mit niemandem koordinieren und selbst die Zeit zu und von der Fitnessklasse fällt weg.

Ein weiterer Bonus ist, dass viele Online-Workouts viele Körpergewichtsübungen enthalten, die Sie zu Hause durchführen können. Von nun an sind Sie für Ihre Fitness verantwortlich!

Nicht jeder kann sich einen persönlichen Fitnesstrainer leisten.

Vor allem, wenn Sie mehr als einmal pro Woche trainieren wollen, kann das Fitnesstraining ziemlich teuer werden. Kommt es jedoch zum Online-Training so verrechnen die meisten persönlichen Online-Trainer viel weniger als beim Training in Person. In einigen Fällen kann es sein, dass ein ganzer Monat Online-Training weniger kostet als eine Stunde Einzeltraining vor Ort. Ihre Investition in Ihre Fitness erstreckt sich daher über einen viel längeren Zeitraum.

Kommunikation

Wie oft glauben Sie, würden Sie einem persönlichen Trainer eine Nachricht schicken? Beim Online-Training können Sie das jederzeit tun. Sie können dies über eine Online-Personal-Training-App tun, Sie können eine SMS schicken, anrufen, skypen und mehr. Online zu sein bedeutet, dass die Kommunikationslinien immer offen sind. Wahrscheinlich bekommen Sie sogar noch mehr Aufmerksamkeit von Ihrem Trainer, weil er sich regelmäßig über die App bei Ihnen meldet.

Zugang zu einem Experten

Mit einem persönlichen Online-Trainer zu arbeiten, bedeutet, dass er nicht einmal in derselben Stadt sein muss wie Sie. Auf diese Weise können Sie den perfekten persönlichen Trainer finden, der genau zu Ihren Fitnesszielen und -bedürfnissen passt, ohne dass er auch den gleichen Kontinent mit Ihnen teilt.

Motivation und Verantwortlichkeit

Während das Online-Training vielleicht mehr Eigenmotivation erfordert, ist Ihr Trainer nur einen Klick entfernt. Und wenn Ihr Online-Trainer ein guter Trainer ist, wird er Ihnen jede Woche eine Nachricht schicken, um sich über Ihre Fortschritte zu informieren und sicherzustellen, dass Sie Ihre Trainingseinheiten absolvieren. Nicht einmal in Zeiten von Corona gibt es eine wirkliche Ausrede, nicht fit zu sein.

Sie sehen Ergebnisse

Jetzt, wo alles online ist, lässt sich auch alles nachverfolgen. Ihre Fitness-App wird aufzeichnen, ob Sie Ihre persönliche Bestleistung erreicht haben. Sogar Statistiken wie Körpergewicht und Körperfettanteil können aufgezeichnet und in einer Grafik und über einen gewissen Zeitraum hinweg betrachtet werden.

Es bleibt eigentlich nur noch der Sicherheitsfaktor und der ist den Skeptikern des Online-Trainings ein Dorn im Auge. Tatsache ist, dass sich das Online-Training wahrscheinlich besser für jene Frauen eignet, die schon ein wenig Erfahrung mit dem Training haben und nur einen zusätzlichen Anstoß und etwas Anleitung brauchen, um in Form zu bleiben. Durch den Online-Trainer können Sie jedoch benutzerdefinierte Übungsvideos und klare Anweisungen zur Durchführung einer bestimmten Übung erhalten. Und wenn alles andere fehlschlägt, können Sie ihm jederzeit eine Nachricht mit Ihren Fragen schicken. Ihr Online-Trainer wird Ihnen gerne behilflich sein. Auf diese Weise haben Sie rund um die Uhr Unterstützung und maßgeschneiderte Fitness-Ratschläge – und das alles ganz bequem in Ihrer Tasche.

Ab diesem Alter eignet sich ein Minitrampolin für KinderDie beliebtesten Apps für Eltern in Deutschland und die Entwickler dahinter