5 Beliebte Weihnachtspräsente für Mitarbeiter mit kleinen Kindern

 In Buzz

Anzeige

Weihnachten ist noch viel zu weit weg, um sich jetzt Gedanken über die Geschenke zu machen? Ja, das glauben Sie vielleicht. Aber schneller als gedacht kommt der Dezember und mit ihm auch die große Ratlosigkeit und die ersten Anflüge von Panik. Was verschenke ich denn jetzt? Was kommt gut an? Wo kriege ich das in dieser Zeit noch her? Und vor allem, was würde den Beschenkten denn wirklich freuen? Vor allem wenn es um Geschenke für die eigenen Mitarbeiter geht, so möchte man Ihnen doch eine Freude damit bereiten und sich für die Arbeit bedanken. Um nicht in letzter Sekunde etwas halbherzig zu kaufen empfehlen wir Ihnen sich vorab rechtzeitig darum zu kümmern das Passende zu finden. Heute haben wir 5 wunderbare Geschenkideen für Mitarbeiter mit kleinen Kindern. So schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und es erfreut sich Groß und Klein am Geschenk.

Die besten Geschenke für Groß und Klein

Sie möchten Ihren Mitarbeitern zu Weihnachten einfach einmal Danke sagen? Gleichzeitig wäre es schön, wenn sich auch die Kinder der Kollegen am Geschenk erfreuen? Dann haben wir auf jeden Fall die richtigen Ideen für Weihnachtspräsente für Sie gesammelt. Der süßeste Weg sich zu bedanken oder jemandem einem Freude zu machen ist wohl die Schokolade. Ob Kinder oder Erwachsene, jeder liebt Sie! Wenn Sie also Ihren Mitarbeitern schokoladige Grüße zu Weihnachten schicken, so wird dieses Geschenk mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei den Kleinen wunderbar ankommen. Oder wie wäre es mit einem Geschenkkorb a la Weihnachtsmarkt? Während die Erwachsenen sich an Glühwein erfreuen gibt es für die Kinder Punsch und schön verpackte gebrannte Mandeln. Eine weitere Idee, die auch Kinder lieben sind DIY-Boxen jeder Art, solange Sie ohne Alkohol sind. Limonaden-Sets zum selbst Anrühren oder doch das Curry-Set zur eigenen Herstellung von Currys und Soßen. Aktivitäten verbinden und sind somit ein Spaß für die ganze Familie. Außerdem wird keiner so schnell das Geschenk vergessen, dass allen einen lustigen (und im Idealfall auch noch leckeren) Abend beschert hat. Ein weiterer Tipp, den wir Ihnen bei der Auswahl der Mitarbeiterpräsente mitgeben können: bestellen Sie Dinge, die in schönen und bunten Boxen und Schachteln verpackt sind. Kinder können diese wunderbar selbst benutzen, um entweder etwas darin aufzubewahren oder damit zu basteln. Motive wie Rentiere, Schneemänner oder der Weihnachtsmann kommen dabei natürlich besonders gut an. Der fünfte und somit letzte Vorschlag wäre: legen Sie für die Kids ein kleines extra dazu. Gerne können Sie Ihren Mitarbeitern Wein, Champagner oder ein Bierbrau-Set schenken, die sind alles tolle Präsente. Wenn Sie aber wissen, dass Ihre Kollegen Kinder zuhause haben, dann legen Sie eventuell ein kleines Spielzeug, Buntstifte, einen Malkasten oder beispielsweise ein Malbuch dazu. Dies ist kein großer Aufwand, hat aber eine so große Wirkung. Denn für leuchtende Kinderaugen braucht es auf keinen Fall teure Geschenke oder die neueste Technik. Eine kleine, aber feine Aufmerksamkeit oder eine Leckerei haben eine riesige Wirkung. Und Ihre Mitarbeiter werden sich genauso freuen, dass Sie auch an Ihre Kleinen gedacht haben. Kaum etwas nährt das Band der Verbundenheit so sehr, wie das.

Was wir aus der Kindererziehung auf Führungsstile in Firmen übertragen können