SCHWANGERSCHAFTSSTREIFEN LINDERN DURCH PFLANZLICHE ÖLE

schwangerschaftssteifen öle

Jede Frau konfrontiert sich während der Schwangerschaft mit den unterschiedlichsten Sorgen. Eine dieser Sorgen bezieht sich auf die Entstehung von sogenannten Dehnungsstreifen , welche auch als Schwangerschaftsstreifen bezeichnet werden. Doch wer rechtzeitig vorbeugt, kann die unschönen Erscheinungen auf der Haut mindern. Nachstehend sollen pflanzliche Produkte vorgestellt werden, um eine optimale Vorkehrung zum Schutz vor Dehnungsstreifen, während der Schwangerschaft zu treffen. Auch an dieser Stelle sei gesagt, dass deine Ernährung und deine Lebensweise, der entscheidende Faktor im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen ist. Pflanzliche Öle können hier die optimale Ergänzung darstellen. Synthetische oder chemische Erzeugnisse sollten generell keine Rolle spielen und deshalb ist eine Stärkung des Bindegewebes mit pflanzlichen Ölen die beste Empfehlung.

Vitaminreiche Ernährung für ein starkes Bindegewebe

Einige Frauen sind einfach nur zu beneiden. Zumindest dann, wenn es um das extrem straffe Bindegewebe geht, welches gegen Orangenhaut und Co. immun zu sein scheint. Frauen mit einem besonders straffen Bindegewebe, müssen sich nur selten mit den unerwünschten Dehnungsstreifen, während einer Schwangerschaft auseinandersetzen. Wer jedoch mit einem schwachen Bindegewebe ausgestattet ist, muss während der Schwangerschaft einige Vorkehrungen treffen, wenn es darum geht unerwünschte Dehnungsstreifen zu verhindern. Dazu gehört zum Beispiel die Ernährung.

Deine Ernährung spielt nicht nur in der Schwangerschaft eine besondere Rolle, sondern auch davor. Sie ist das Geheimnis eines starken und vitalisierenden Bindegewebes. Besonders ab der 20. Schwangerschaftswoche, wenn der Bauch kontinuierlich wächst, sollte die Ernährung besonders vitalstoffreich sein, glauben viele. Das stimmt nur teilweise, denn die Stärkung des Bindegewebes mit der richtigen Ernährung ist ein langwieriges Unterfangen, dass über die Zeit betrachtet werden muss. Wichtig dabei ist außerdem, dass ständig ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird. Viel trinken lautet die Devise. Werdende Mütter sollten darauf achten, mindestens 2 Liter Wasser täglich zu konsumieren, da die optimale Hautpflege mit einem regulierten Feuchtigkeitshaushalt beginnt. Deine Hautpflege sollte im Zeichen der Natur stehen und somit sind ausschließlich natürliche Pflegecremes und pflanzliche Öle zu empfehelen.    

Öle auf pflanzlicher Basis

Der Grund für die unansehnlichen Dehnungsstreifen, welche während der Schwangerschaft entstehen, bezieht sich auf die hormonelle Veränderung und der einhergehenden Lockerung des Bindegewebes. Damit die Bauchdecke dem enormen Dehnungsprozess standhalten kann, müssen die zu beanspruchenden Hautfasern eine besondere Elastizität aufweisen. Dies erreicht du wie bereits erwähnt mit einer vitalstoffreichen Ernährung. Um den elastischen Dehnungsprozess optimal zu unterstützen, empfiehlt sich die tägliche Benutzung von pflanzlichem Hautöl. Spezielle Öle auf pflanzlicher Basis sollten mindestens einmal täglich auf die Haut aufgetragen werden, um das Aufreißen der Hautfasern zu vermeiden. Viele Hersteller haben sich auf die Produktion von pflanzlichen Ölen spezialisiert und bieten ihre Produkte speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren an. Die meisten dieser Produkte wurden dabei mit den Noten "gut" oder sogar "sehr gut" vom Öko-Test bewertet. Für Bewertungen dieser Art sorgen häufig die hervorragenden Eigenschaften, Schwangerschaftsstreifen effektiv vorzubeugen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Öl auf den Bauch, die Beine, den Po oder auch auf die Oberschenkelhaut aufgetragen wird, denn die speziellen pflanzlichen Sekundärstoffe sorgen an allen Körperstellen für eine äußere Einwirkung zur Stärkung des Bindegewebes.

Was sind sekundäre Pflanzenstoffe?

Bei sekundären Pflanzenstoffen handelt es sich um chemische Verbindungen, welche nicht von Pflanzen produziert werden - nicht im Energiestoffwechsel und auch nicht im anabolen und katabolen Stoffwechsel. Im Bereich der Naturheilkunde werden die sekundären Pflanzenstoffe auch als Phytamine bezeichnet. Aktuell geht die Wissenschaft von 60.000 verschiedenen sekundären Pflanzenstoffen aus, welche in den verschiedenen Nahrungsmitteln enthalten sind und unter anderem hormonähnliche, sowie antioxidative Wirkungen entfalten können, die während einer Schwangerschaft besonders gebraucht werden. Dies ist der Grund weshalb du ausschließlich auf pflanzliche Hautöle oder Cremes zurückgreifen solltest. Syntetisch hergestellte Pflegeprodukte bringen deinen Organismus nicht im Geringsten in den Einklang und stärken das Bindegewebe von außen in keinter Weiße. Extrahierte sekundäre Pflanzenstoffe sind hingegen eine hervorragende Ergänzung zu einer vitalstoffreichen Ernährung und können im Zusammenspiel für ein elastisches Bindegewebe Sorgen.

Aleurites moluccana

Aleurites moluccana ist eine immergrüne Pflanze, welche auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeitet wird. Hierzulande wird die Pflanze als Lichtnussbaum bezeichnet, wobei das ausgepresste Öl am häufigsten Verwendung findet. So zum Beispiel auch in speziellen Ölen, welche zur Vermeidung von Schwangerschaftsstreifen angeboten werden. Das Öl der Aleurites moluccana ist schon seit vielen hunderten von Jahren bekannt und findet ihre Anwendung als vitalisierendes Pflegeöl. Dieses Wissen ist zum Glück nicht verloren gegangen und wird heute für genau den selben Zweck verwendet - die Unterstützung zum Aufbau eines gestärkten Bindegewebes.     

Arganöl

Das Arganöl ist ein Extrakt aus den Früchten des Arganbaumes. Auch dieses so kostbare Öl aus der Natur, findet seine Verwendung als ausgepresste Öl zum auftragen auf die Haut, welches sich besonders durch seinen intensiven Geruch und die goldene Farbe auszeichnet. Die direkte Wirkung auf natürliche Weise ist eine hervorragende Unterstützung zur Vorbeugung und Linderung von Schwangerschaftsstreifen.

Quellen und Verweise


Unsere Preisvergleich Suchmaschine

Bis 75% günstiger

Finde aus über 40.000 Artikeln den besten Preis

Babycloud

Was ist Babycloud?

Was ist Babycloud

Sale Sonderangebote rechts

Bis 75% sparen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Die Details zu unseren Cookies und wie du widersprechen kannst erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok