Loading...

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Gewichtzunahme Schwangerschaft

Der Faust Formel: „Du nimmst 1 Kilogramm pro Monat an Gewicht zu“ solltest du nicht all zu viel Beachtung schenken, denn jede Gewichtszunahme verhält sich bei jeder Schwangeren unterschiedlich. Du wirst während deiner Schwangerschaft im Idealfall circa 10 - 12 Kilogramm zunehmen. Viele werdende Mamas verlieren aufgrund der Morgenübelkeit und dem erbrechen in den ersten Monaten ihrer Schwangerschaft sogar an Gewicht. Doch durch die Fruchtwassermenge, der Wassereinlagerungen, dem Fettanteil und dem heranwachsenden Baby wird dein Gewicht nach der Anfangszeit schnell ansteigen. Deine Ernährung ist ein ganz entscheidender Faktor.

Die Annahme, nun für 2 essen zu müssen, ist schlichtweg falsch und führt schnell zu Übergewicht. Angetrieben vom Heißhunger und der Ausrede nun viel mehr essen zu dürfen, glauben Schwangere oft nun einen Freifahrtschein genießen zu dürfen. Hier ist äußerste Vorsicht geboten, denn Übergewicht ist für das Baby und den eigenen Körper in der Schwangerschaft ein echtes Problem und sogar schädlich. Auch Untergewicht, ausgelöst durch Unterernährung oder einem Diätplan, ist ungesund und muss vermieden werden. Der Ekel vor einigen Lebensmitteln sollte nicht dazu führen, viel weniger zu essen. Von einer Diät ist in der Schwangerschaft absolut abzuraten, denn hierdurch werden dir und deinem Baby wichtige Nährstoffe entzogen. Mehrere kleine Hauptmahlzeiten am Tag sind in der Schwangerschaft angebracht, denn zwischen den gewöhnlichen 3 Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittag und Abend ist die Wartephase zu lange und wird dich dazu verführen, viele kleinen Süßigkeiten zwischen durch zu verkosten.

Die Verteilung des Körpergewichtes

Deine Gebärmutter:        circa 1 bis 2 Kilogramm

Dein Fruchtwasser:        circa 1,5 Kilogramm

Deine Brust:                  circa 0,5 Kilogramm

Dein Blutvolumen:         circa 1,5 Kilogramm

Fettanteil:                     circa 2 bis 3 Kilogramm

Wassereinlagerungen:    circa 2,5 Kilogramm

Dein Baby:                   circa 3 bis 4 Kilogramm

Gewichtszunahme nach BMI

BMI 18: 20 Kilogramm

BMI 19: 18 Kilogramm

BMI 20: 17 Kilogramm

BMI 21: 15 Kilogramm

BMI 22: 13 Kilogramm

BMI 23: 12 Kilogramm

BMI 24+: 10 Kilogramm

Zusammenfassend sei gesagt, jede Schwangerschaft ist unterschiedlich und alle Angaben dienen lediglich als Richtwert. Wichtig ist, dass deine Ernährung für 10 Monate voll und ganz im Zeichen deiner Schwangerschaft stehen sollte, denn du trägst nun eine ganz andere Verantwortung. Besteht die Möglichkeit, dass du in den ersten Schwangerschaftswochen etwas an Gewicht verlierst, wirst du später immer mehr an Gewicht zunehmen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Die Details zu unseren Cookies und wie du widersprechen kannst erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok