Persönlicher Schwangerschaftskalender - Fünf treue Begleiter in der Schwangerschaft

Persönlicher Schwangerschaftskalender

Bist du schwanger, liegt dir sicherlich nichts mehr am Herzen, als ausreichend über die Schwangerschaft informiert zu sein. Das hängt gewiss damit zusammen, dass du nun eine große Verantwortung für dein kleines Baby trägst, welches 10 Monate deinen Bauch bewohnen wird. Ein persönlicher Schwangerschaftskalender kann diesem Anspruch genügen, da er dich von Schwangerschaftswoche zu Schwangerschaftswoche mit vielen tollen und hilfreichen Informationen versorgt. Doch das Internet ist voll mit persönlichen Schwangerschaftskalendern und deshalb möchten wir dir an dieser Stelle 5 interessante Schwangerschaftskalender vorstellen, die dich mit dem Beginn deiner Schwangerschaft begleiten und optimal auf deine jeweilige Schwangerschaftswoche zugeschnitten sind. Du solltest wissen, dass der Begriff persönlicher Schwangerschaftskalender unterschiedlich definiert wird. So gibt es auf der einen Seite einen persönlichen Schwangerschaftskalender, der auf Grundlage deiner Schwangerschaftsdaten, eine Übersicht erstellt und auf der anderen Seite gibt es den persönlichen Schwangerschaftskalender, der dir zu jeder Schwangerschaftswoche per Email wertvolle Informationen schickt. Hier nun 5 persönliche Schwangerschaftskalender, die du im Internet finden kannst.

Persönlicher Schwangerschaftskalender Urbia

Ein sehr interessanter und informativer Schwangerschaftskalender ist der vom Internetportal Urbia. Mit einer Eingabe deiner E-Mail-Adresse und dem errechneten Geburtstermin deines Babys erhältst du jede Schwangerschaftswoche eine zugeschnittene E-Mail mit hilfreichen Informationen zu deiner Schwangerschaft. Der wöchentliche Newsletter greift zu jeder Schwangerschaftswoche ein gewisses Thema auf, welches mit weiterführenden Links untermauert wird.

Als Einstieg bekommt die werdende Mutter eine kurze Zusammenfassung der Schwangerschaftswoche mit einem typischen Merkmal, welches zum Beispiel ein Schwangerschaftssymptom oder auch ein Entwicklungsschritt des Babys sein kann. Der Newsletter bietet außerdem die Möglichkeit, einen verpassten Newsletter zu erhalten und gibt auch einen Ausblick auf den kommenden Newsletter. Der persönliche Schwangerschaftskalender von Urbia ist sehr beliebt bei werdenden Müttern und absolut zu empfehlen.

 •  Hier geht´s zur Anmeldung


Persönlicher Schwangerschaftskalender Babycenter

Auch Babycenter bietet einen persönlichen Schwangerschaftskalender in Form eines Newsletters, der auf die jeweilige Schwangerschaftswoche zugeschnitten ist. Mit der Eingabe deiner E-Mail-Adresse und dem Geburtstermin erhältst du jede Schwangerschaftswoche einen Newsletter mit Informationen. Auch bei Babycenter erhältst du wertvolle Informationen über die aktuelle Schwangerschaftswoche und den Entwicklungsstand deines Babys.

Babycenter bietet außerdem tolle Illustrationen, die dein Baby im aktuellen Entwicklungsstadium zeigen. Weiterhin bietet der persönliche Schwangerschaftskalender von Babycenter weiterführende Links zu Hinweisen und Ratschlägen von anderen Müttern, die bei Babycenter aktiv sind. Babycenter bietet sogar eine kostenlose App, die du dir auf deinem Handy installieren kannst, um die Inhalte des Schwangerschaftskalenders stets bei dir zu haben. Die aktuelle Schwangerschaftswoche, wird dir dann per Push-Benachrichtigung zugesandt.

•  Hier geht´s zur Anmeldung


Persönlicher Schwangerschaftskalender Babycloud

Der Schwangerschaftskalender von Babycloud gibt dir als werdende Mutter gezielte Informationen zu der Entwicklung deines Babys in der jeweiligen Schwangerschaftswoche und geht auf Schwangerschaftssymptome ein, die nach und nach eintreten werden. Der Fokus liegt hier, bei der Gesundheit der werdenden Mutter und ihrem Kind, wobei es immer um eine natürliche, ganzheitliche und alternative Linderung geht.

Der wöchentliche Newsletter bietet eine allumfassende Übersicht zur Entwicklung deines Babys und die Veränderung deines Körpers in der jeweiligen Schwangerschaftswoche. Außerdem gibt es den sogenannten SSW Gesundheitstipp für die jeweilige Schwangerschaftswoche, so wie alternative Tipps zur Gesundheit in der Schwangerschaft. Der persönliche Schwangerschaftskalender von Babycloud zielt auf ein ganzheitliches Denken in der Schwangerschaft und ist tief verwurzelt mit der Gesundheit von Mutter und Baby.

Hier geht es zum Schwangerschaftskalender


Persönlicher Schwangerschaftskalender familie(.)de

Einen persönlichen Schwangerschaftskalender ohne Anmeldung, der jedoch trotzdem interaktiv funktioniert, bietet die Internetplattform familie(.)de. Du hast die Möglichkeit deinen errechneten Geburtstermin einzugeben, den ersten Tag deiner letzten Periode oder den genauen Tag deiner Insemination. Ist die Angaben gemacht, wird dir eine Übersicht präsentiert, die dich über deine aktuelle Schwangerschaftswoche aufklärt. Außerdem bekommst du eine Übersicht, in welcher SSW du dich befindest.

Dieser Schwangerschaftskalender ist eine Variante, bei der du deine E-Mail-Adresse nicht angeben musst und bei der du sogar deine SSW berechnet bekommst. Alternativ erhältst du logischerweise auch den Geburtstermin, der vom System berechnet wird. Der persönliche Schwangerschaftskalender ist somit persönlicher Schwangerschaftskalender und SSW Rechner zugleich. 

•   Hier geht´s zur Eingabe


Persönlicher Schwangerschaftskalender Babyclub

Ein weiterer zu empfehlender persönlicher Schwangerschaftskalender findet sich auf der Internetpräsenz von Babyclub. Auch dieser funktioniert interaktiv und ohne Eingabe der E-Mail-Adresse. Mit deinen Daten des letzten Eisprungs oder dem berechneten Geburtstermin deines Babys bekommst du einen persönlichen Schwangerschaftskalender mit wichtigen Daten. 

Der persönliche Schwangerschaftskalender von Babyclub präsentiert dir die wichtigsten Ereignisse, wie zum Beispiel die erste Ultraschalluntersuchung, die Nackenfaltenmessung, den Geburtsvorbereitungskurs oder das Kreißsaalgespräch. Die Zusammenstellung ist sehr übersichtlich und bietet einen sehr schönen Kalender mit wertvollen Terminen, die genau zu deiner Schwangerschaft passen. Alternativ kannst du den persönlichen Schwangerschaftskalender von Babyclub auch als Newsletter abonnieren.

•   Hier geht´s zur Eingabe


Ein persönlischer Schwangerschaftskalender ist sicherlich eine tolle Sache, um regelmäßig Informationen zu erhalten. Der Wissensdurst vieler werdenden Mütter ist ungebändigt, was sicherlich eine gute Sache ist, denn was gibt es Wichtigeres als die Gesundheit von Mutter und Kind?

Was ist Babycloud?

Was ist Babycloud

Sale Sonderangebote rechts