Loading...

12.SSW - Die Wochen deiner Schwangerschaft

12 Ssw Schwangerschaftswoche

Dein Kleines bekommt immer menschlichere Gesichtszüge und die kleinen Nervenzellen vermehren sich explosionsartig. In der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW) beginnt das Gesicht deines Babys immer mehr dem eines Menschen zu ähneln. Mit 8,7 Zentimeter Länge und einem Gewicht von 50 Gramm ist dein Fötus in dieser Woche wieder um einiges größer als in der Woche zuvor. Am Anfang waren die Augen noch ziemlich weit außen am Kopf angesiedelt, doch nun wachsen sie immer zentraler nach innen. Verschlossen bleiben die Augen noch bis zur Woche 28 deiner Schwangerschaft. 

Dein Baby in der 12.SSW

Es scheint als wären am Anfang der Schwangerschaft alle Bausteinchen deines Babys an der falschen Stelle. Das ändert sich jedoch nach und nach. Die Ohren sind mittlerweile schon fast an der richtigen Stelle und so wirkt das gesamte Gesicht deines Babys schon fast wie das Gesicht eines kleinen Menschenkindes.

Wusstest du, dass dein Baby in dieser Phase bereits urinieren kann. Die Leber ist bereits voll funktionsfähig und produziert Gallenflüssigkeit. Auch die kleine Niere arbeitet fleißig und sondert den Urin in die Blase ab. Dieses wird dann von deinem Fötus direkt in das Fruchtwasser ausgeschieden. Das Fruchtwasser wiederum wird von deinem Fötus geschluckt, sodass hier ein wiederkehrender Kreislauf entsteht.

Das Nervensystem ist hoch komplex und die Nervenzellen vermehren sich auch in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW) ungemein schnell. Die Synopsen, das sind die Nervenverbindungen im Gehirn, beginnen sich nun langsam zu formen. Die Entwicklung und Vermehrung der Nerven steht unweigerlich mit den Reflexen deines kleinen Sprösslings zusammen.

Würdest du deinen Finger bereits jetzt, in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW), in die Hand deines Fötus legen, so würden die kleinen Finger sich ballen. Bei Berührung würde es zucken, da der Muskelreflex bereits bestens funktioniert. Bei einer Berührung von außen, also wenn du leicht auf deinen Unterleib drückst, windet sich dein kleines Baby. Auch hierbei handelt es sich um einen Reflex. Diese Bewegung wirst du jedoch noch nicht fühlen können. 

So berechnest du deine SSW - Bist du wirklich in der 12 SSW? (Video)

Die Mama in der 12.SSW

Du bist jetzt in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW) und am Ende des ersten Trimesters. Der 4. Monat deiner Schwangerschaft steht vor der Tür und du solltest dir langsam Gedanken über deine Kleidung machen. Dein Fötus wird nun rasant anfangen zu wachsen und du wirst schon bald die Veränderungen an deinem Körper sehen. Doch das Wachstum und deine Gewichtszunahme haben auch einen positiven Aspekt. Deine Übelkeit wird abnehmen und dein Appetit wird wieder stärker. Genieße die Zeit deiner Schwangerschaft, denn die nächsten Monate werden angenehmer! 

Es gibt nun in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW) auch einen weiteren wichtigen Aspekt, den du näher in deinen Fokus rücken solltest. Von deiner Zahnpflege ist hier die Rede. Dein kleiner Spross in deinem Bauch macht sich nun verstärkt an deine Nährstoffreserven ran. Hierdurch kristallisieren sich Schwachstellen an deinem Körper heraus. Das sind zu meist die Zähne und das Zahnfleisch und so kann es vor allem in der Schwangerschaft häufig zu Zahnproblemen kommen. Eine ausgewogene Zahnpflege und ein präventiver Besuch bei deinem Zahnarzt sollte nun dringend in Betracht gezogen werden, denn nicht nur Zahnschmerzen sind in einer Schwangerschaft nicht unbedingt wünschenswert, auch das Risiko einer Frühgeburt steht dadurch verstärkt im Raum.

... was die werdende Mama denkt

Übelkeit, Müdigkeit und man sieht nicht einmal, dass ich schwanger bin. Hoffentlich ist das nicht bis zum Ende so. Wobei, mein Bauch wird garantiert noch größer.

Wenn du in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW) einen Termin bei deinem Zahnarzt machst, solltest du in jedem Fall mitteilen, dass du schwanger bist, denn der behandelnde Arzt kann somit auf gewisse Dinge achten. Beispielsweise sollten Röntgenstrahlen um jeden Preis vermieden werden und auch Betäubungsmittel sollten in der Schwangerschaft nicht zur Anwendung kommen.

Mit einer effektiven Zahnpflege kannst du im Vorhinein entscheidend entgegenwirken. Es kann jedoch trotz intensiver Mundpflege zu einer Wurzelentzündung kommen und so gab es schon viele werdende Mütter, die sich in ihrer Schwangerschaft einer Wurzelbehandlung unterziehen mussten. Deine Schwangerschaft sollte so natürlich verlaufen wie möglich. In Bezug auf deine Zähne kannst du dir Gedanken über deine Zahncreme und dich mit den Inhaltsstoffen vertraut machen. In unserer Zahncreme ist Fluorid enthalten, was für unseren Organismus schädlich ist.

Hier kannst du auf alternative Zahncremes zurückgreifen, die kein Fluorid beinhalten. Deine Schwangerschaft sollte immer ganzheitlich betrachtet werden. Einerseits ist hier die Ernährung für deine Gesundheit entscheidend, aber auch die Inhaltstoffe, die in unseren Cremes, Deos, Duschmittel usw. enthalten sind. Vor allem in der Schwangerschaft gilt es genauer hinzuschauen. 

Jetzt mal abgesehen von deinen kleinen Wehwehchen in der 12.Schwangerschaftswoche (12.SSW), mittlerweile sollte sich nun überall herumgesprochen haben, dass du schwanger bist.

Du kannst dich also so langsam darauf einstellen von Umarmungen und Bauchstreicheleinheiten überflutet zu werden. Vergiss eins nicht! Deine Engsten machen das nur aus Liebe. Aber jetzt mal Spaß bei Seite. Neugierde spielt hier auch eine große Rolle, denn es ist doch ein wahrhaftes Wunder, dass in deinem Körper ein Lebewesen heranwächst, was deinen Körper als Lebensraum vereinnahmt. Hier noch der Hinweis, wie du beim Kauf von Umstandsmode Geld sparen kannst.

Unsere Preisvergleich Suchmaschine

Bis 75% günstiger

Finde aus über 40.000 Artikeln den besten Preis

Babycloud

Was ist Babycloud?